Leistungsverweigerungsrecht wegen sexueller Belästigung

Autoren: [F200] A/S/G Rechtsanwälte, Berlin

Mit diesem Musterschreiben macht ein Arbeitnehmer ein Leistungsverweigerungsrecht wegen sexueller Belästigung gegen den Arbeitgeber geltend.

Nach § 14 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes hat der Arbeitnehmer ein Leistungsverweigerungsrecht, wenn der Arbeitgeber keine oder offensichtlich ungeeignete Ma�nahmen zur Beseitigung einer sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz ergreift.

Download Leistungsverweigerungsrecht wegen sexueller Belästigung