Mitteilung der Beschäftigung werdender Mütter

Autoren: [F200] A/S/G Rechtsanwälte, Berlin

Mit der Vorlage teilt der Arbeitgeber dem Gewerbeaufsichtsamt gemä� § 5 Abs. 1 MuSchG die Beschäftigung einer werdenden Mutter mit.

Der Arbeitgeber muss die Aufsichtsbehörde unverzüglich von der Mitteilung der werdenden Mutter benachrichtigen. Unternehmen, die gegen die Benachrichtigungspflicht versto�en können mit einer Geldbu�e bis zu 2.500,- EUR bestraft werden. Das jeweilige Landesrecht regelt die Zuständigkeit der Behörde. In dem Muster werden auch Angaben über die Arbeitsbedingungen, Art der Beschäftigung usw. mitgeteilt, so dass die Behörde mögliche Beschäftigungsverbote prüfen kann.


Zum Download

Sofern Sie Vorlagenflat.de bereits nutzen und eine der folgenden Flatrates gebucht haben

· Vorlagenflat für Unternehmen
· Vorlagenflat für Rechtsanwälte

können Sie die Vorlage sofort herunterladen.
Zum Login

Neu bei Vorlagenflat.de?

Um die Vorlage "Mitteilung der Beschäftigung werdender Mütter " herunterladen zu können, buchen Sie bitte eine der folgenden Flatrates:

Vorlagenflat für Unternehmen nur 139 Euro pro Jahr
Vorlagenflat für Rechtsanwälte nur 159 Euro pro Jahr

Neben der Vorlage "Mitteilung der Beschäftigung werdender Mütter " stehen Ihnen in unserer Flatrate gleichzeitig hunderte Vertragsmuster und Schreiben ein komplettes Jahr lang inkl. Aktualisierungen zur Verfügung. Vergleichen Sie hier!



Auch erhältlich als Einzel-Download auf Vorlagen.de für 3,50 Euro:
Mitteilung der Beschäftigung werdender Mütter - Muster